Hal Faber: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HeiseForenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Nicht zu verwechseln mit Collagen...)
(wwww-logo eingefügt)
Zeile 1: Zeile 1:
Nur sehr wenige Menschen dürften wissen, wer [[Hal Faber]] wirklich ist. Sicher ist: er ist der Autor von "WWWW: Was war. Was wird", wobei Mutmaßungen auch mal einen Bot unterstellt haben. Die all-samstagnächtlichen Kolumne bei Heise, hat irgendwie einen eigenen Stil, indem subjektive Satzschnipsel zum Beleg ihrer Relevanz mit Links gespickt zum weitersurfen anregen und dabei einige der Fährtenfolger sich durchaus darüber aufregen. [http://www.heise.de/newsticker/meldung/7887 (Heise-Link)].
+
Nur sehr wenige Menschen dürften wissen, wer [[Hal Faber]] wirklich ist. Sicher ist: er ist der Autor von "[[Bild:wwww.png]] Was war. Was wird", wobei Mutmaßungen auch mal einen Bot unterstellt haben. Die all-samstagnächtlichen Kolumne bei Heise, hat irgendwie einen eigenen Stil, indem subjektive Satzschnipsel zum Beleg ihrer Relevanz mit Links gespickt zum weitersurfen anregen und dabei einige der Fährtenfolger sich durchaus darüber aufregen. [http://www.heise.de/newsticker/meldung/7887 (Heise-Link)].
  
 
Über seinen Stil sind die Meinungen durchaus unterschiedlich. Während einige in ihm den Versuch sehen, der Pragmatik doch noch Inhalt einzuhauchen, sind andere der Meinung, es eher mit einer Art Verbalcollage zu tun zu haben.
 
Über seinen Stil sind die Meinungen durchaus unterschiedlich. Während einige in ihm den Versuch sehen, der Pragmatik doch noch Inhalt einzuhauchen, sind andere der Meinung, es eher mit einer Art Verbalcollage zu tun zu haben.

Version vom 2. Juni 2004, 16:01 Uhr

Nur sehr wenige Menschen dürften wissen, wer Hal Faber wirklich ist. Sicher ist: er ist der Autor von "Wwww.png Was war. Was wird", wobei Mutmaßungen auch mal einen Bot unterstellt haben. Die all-samstagnächtlichen Kolumne bei Heise, hat irgendwie einen eigenen Stil, indem subjektive Satzschnipsel zum Beleg ihrer Relevanz mit Links gespickt zum weitersurfen anregen und dabei einige der Fährtenfolger sich durchaus darüber aufregen. (Heise-Link).

Über seinen Stil sind die Meinungen durchaus unterschiedlich. Während einige in ihm den Versuch sehen, der Pragmatik doch noch Inhalt einzuhauchen, sind andere der Meinung, es eher mit einer Art Verbalcollage zu tun zu haben.