HeiseForenWiki Diskussion:Über HeiseForenWiki: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HeiseForenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 229: Zeile 229:
 
Ich kann den Zusammenhang zwischen Erster-Postings und Trollen nicht erkennen. Die allerwenigsten Menschen die ein Erster-Posting absetzen sind Trolle. Trolle sind die Personen die die Foren mit Postings á la "Mac User sind schwul und Windows ist toll" zumüllen. Wo behindern dich denn Erster-Postings an der Diskussion?
 
Ich kann den Zusammenhang zwischen Erster-Postings und Trollen nicht erkennen. Die allerwenigsten Menschen die ein Erster-Posting absetzen sind Trolle. Trolle sind die Personen die die Foren mit Postings á la "Mac User sind schwul und Windows ist toll" zumüllen. Wo behindern dich denn Erster-Postings an der Diskussion?
  
--[[Benutzer:The Walrus|The Walrus]] 14:29, 6. Jun 2004 (CEST)
+
--[[Benutzer:The Walrus|The Walrus]] 14:30, 6. Jun 2004 (CEST)

Version vom 6. Juni 2004, 14:30 Uhr

An dieser Stelle kann das Wiki an sich diskutiert werden. Hier kann z.B. weiteres Vorgehen abgesprochen werden.

Diskussion über die Gestaltung werden unter Gestaltung geführt.

Bitte die eigenen Postings von den anderen Postings durch einen Trennstrich (viermal Minus) abtrennen und unterschreiben (zweimal Minus, viermal Tilde)


Es ist am besten wir setzen die Diskussion zu den Anführungszeichen hier fort, sofern noch Diskussionsbedarf besteht.

Ich würde vorschlagen wir überarbeiten die Artikel jetzt nach und nach, d.h. die typographischen Anführungszeichen werden in Zollzeichen umgewandelt, die Stichwörter ("Posting", "Troll" etc) werden verlinkt usw.

Ich habe mich entschlossen die "Personenbezogenen" Artikel (z.B. "Penko", "nachdenklicher", "Analüst" ...) wegzulassen, um eine mögliche Welle von "Hass"artikeln zu vermeiden.

Was wir jetzt unbedingt noch machen müssen, sind die einzelnen Indexseiten, damit man die Artikel auch ohne Suche findet. Ich meine wir sollten das so aufteilen wie in der FAQ (also nach Forenspezifisch, Technisch etc.).

Wie sieht es mit dem Spruch "aus HeiseForenWiki, der freien Wissensdatenbank" aus? Soll ich das ändern?

--The Walrus 15:43, 11. Mär 2004 (CET)


Ich hatte mal ein Buch 'Handbuch des nutzlosen Wissens', 'nutzlos' ist aber zu extrem. Vielleicht 'das HeiseForenWiki, unwichtiges rund um die Heise Foren'

--Wurgl 16:10, 11. Mär 2004 (CET)


Hitchhiker's guide to ... oder ist das zu abgelutscht? --Tom9811 23:54, 12. Mär 2004 (CET)


@Walrus: Sorry, aber ich lese diese Diskussion erst jetzt, nachdem ich bereits einen Artikel zu Analüst angelegt habe. Ich hoffe aber, daß dieser moderat genug formuliert ist, um niemanden zu erzürnen.

@Tom9811: Wie sieht Dein Vorschlag aus urheberrechtlicher Sicht aus? Ist die Verwendung der Phrase "Hitchhiker's Guide to..." in Deinen Augen unbedenklich?

@Wurgl: Gutes Teamwork! :-)

--Funkdoctor 20:24, 13. Mär 2004 (CET)


ich würde sagen "Analüst" geht in Ordnung, der ist ja nicht mehr aktiv und geht mir ohnehin völlig am Allerwertesten vorbei ;)

--The Walrus 20:30, 13. Mär 2004 (CET)



Noch ein Logoversuch ...

[auf weiss]/[auf gelb]



Diesmal mehr an das Wikipedia-Logo angelehnt. Natürlich schimmert wieder Heise-Inhalt durch ...

--217.228.18.40 11:55, 18. Mär 2004 (CET)


Cool!

--Wurgl 11:57, 18. Mär 2004 (CET) super - gefällt mir ausgezeichnet! vielleicht etwas deutlicher durchschimmern lassen (aber dezent bleiben) --lgkf 23:42, 18. Mär 2004 (CET)


The Forumheiser's Rolltreppe to the Galaxy

--atom3000 11:34, 19. Mär 2004 (CET)


nicht schlecht - was mir heute morgen als Submotto im Kopf rumgespukte hatte, war: Heise Wiki, Trolle, Foren, Anekdoten --lgkf 11:51, 19. Mär 2004 (CET)


@Logoversuch, @atom3000: ich meine, daß das Zentrum jetzt ja eher im leeren Bereich links von den Heise-Logos liegt, evtl. das Zentrum mehr nach rechts nehmen, vielleicht sogar etwas stärker verzerren. Sonst sieht das sehr gut aus, wollte ich nochmal erwähnt haben. --lgkf 12:48, 19. Mär 2004 (CET)


Logoversuch: *ideegehabt*

auf weiss/auf gelb (hab nur das png getauscht, evtl. durchladen!)

Wie wärs denn so?

  • direkterer Bezug zu "Forum"
  • eventüllen rechtlichen Problemen ausgewichen, da keine Heise-Logos mehr drin sind
  • sieht pseudo-biologisch aus
  • mehr Tiefe

--atom3000 13:15, 19. Mär 2004 (CET)


hm - das erste fand ich besser, weil klarer ersichtlich auf Heise bezogen. So ist das für Kenner der Materie zwar sofort durchschaubar, bietet aber wohl geringeren Wiedererkennungswert. Aber Du hast recht mit den rechtlichen Problemen - vielleicht äußern sich ja noch mehr dazu. --lgkf 13:23, 19. Mär 2004 (CET)


Hmm, hab das alte Logo leider nicht gesehen (könntest du das zum Vergleich nochmal hochladen?), aber das so gefällt mir eigentlich ganz gut.

--Verleihnixx 18:10, 19. Mär 2004 (CET)


auf weiss/auf gelb
--atom3000 20:12, 19. Mär 2004 (CET)


Das ist mein Favorit: 2.png
Für "aus HeiseForenWiki, der freien Wissensdatenbank" würde ich sowas wie "Das inoffizielle Heise-Foren-FAQ zum Selbstbasteln" vorschlagen.

--Capt bullshot 21:47, 19. Mär 2004 (CET)


@all: wie solls weiter gehen?

Vorschlag:
die Stichworte fehlen: Metadiskussion, Gutmensch, Forensoftware, Spaß mit ~,
die 'Hautpteinfallsroute' nacharbeiten (also: Allgemein, etc. (auch optisch?), evtl. besser strukturieren)
die dünnen Artikel etwas auffüttern - (Null-Posting, ?)
Was ist mit Geschichten? i.E. wer mag mal eine schreiben?
Links in den Kategorien Lebensberatung, med. Notfälle etc.:
ich bin einfach das OT-Archiv durchgegangen und hab Seite für Seite die längeren (> 15) Threads angeschaut, so als Materialsammlung - streichen kann man immer noch. So ergeben sich evtl. auch die Anknüpfungspunkte für Geschichten. Das ist eigentlich nur eine Fleissaufgabe *g*.

--lgkf 11:39, 24. Mär 2004 (CET)


Spaß mit Forensoftware könnte erst mal ein #REDIRECT auf Forensoftware sein. Hierzu gibt es Postings, in denen erklärt wird, dass keine erhältliche Software die einzigartige Belastung aushält deshalb was eigenes programmiert werden musste -- in Perl versteht sich *g*. Ich hab mal gesucht, aber nichts mehr gefunden.

Idee: vielleicht hätte ja Herr Schemmel Lust, einen Artikel hierüber zu schreiben -- ist eigentlich bekannt, ob das HFW bei Heise bekannt ist?

--atom3000 11:54, 24. Mär 2004 (CET) Es ist bekannt, aber wie weit verbreitet ist nicht klar. Jürgen Kuri hab ich, mit Link auf die Statistikseite, gefragt ob er bzw. Heise Probleme mit dieser Graphik hat. Er hat keine und damit sollte die Seite ihm bekannt sein. Inwiefern JK eine Klatschtante ist, das kann ich nicht sagen. WS hat hier bei Walrus' Foren während der Umstellung gepostet, sollte es auch kennen. Und im Meinungen Forum sind einige Links hierher gepostet worden.

Ich bin der Meinung, dass Heise die Seite kennt.

Zum zweiten Wunsch, dass WS hier mal was schreibt ... ich glaub nicht dass ers tun wird.

--Wurgl 12:26, 24. Mär 2004 (CET)


Wie wollen wir's mit dem Genitiv von "Internet" halten? Das hier einige Male verwandte "des Internets" gefällt mir nicht wirklich gut und ist meinen Recherchen nach auch falsch. Was meint ihr?

--Der Graf 14:17, 25. Mär 2004 (CET)

Also der Duden sagt: In|ter|net, das; -s <engl.> ([internationales] Computernetzwerk)
--Vivaldi 06:07, 4. Jun 2004 (CEST)

Wie soll es denn sonst heissen? Mit Deppenapostroph's ;-)? --fubar 21:21, 25. Mär 2004 (CET)


Nein, das sieht ja furchtbar aus! *g*

--atom3000 21:35, 25. Mär 2004 (CET)


ich hab immer 'des Internets' geschrieben - später war mir aufgefallen, dass viel auch 'des Internet' steht - find ich nun eher unwichtig, ob jetzt streng der englishe genitiv oder der deutsche gewählt wird.
wenn jemand Lust hat, das zu korrigieren, solls recht sein, ich finde beides richtig. Wie wärs mit 'des Internetzes'? *g*
Wie wärs mit 'Threadpicking?', fänd ich fruchtbarer *g* - also das OT-Archiv durchforsten - ich bin rückwärts bis ca Seite 335 (von ca 358 aus) und in der Mitte zwischen ca 150 und 175 schon mal gewesen (IIRC), und hoffe, da keine Rosine übersehen zu haben. Da könnte ja jeder nochmal ca 30 Seiten angucken? --lgkf 22:07, 25. Mär 2004 (CET)


"Es wurden insgesamt 18931× Seiten aufgerufen" (Spezial:Statistics) -- gar net schlecht!

--atom3000 23:33, 25. Mär 2004 (CET)


Das Votesystem für das Logo kommt morgen nachmittag. Eigentlich wollte ich es heute Abend einrichten, aber die Servergeschichte hat das erfolgreich verhindert. Ich geh jetzt schlafen ;)

--The Walrus 00:56, 2. Apr 2004 (CEST)


Ich möchte darauf hinweisen, dass ab sofort Richtlinien für das Erstellen neuer Artikel und das Bearbeiten bestehender Artikel gibt. Diese Richtlinien sind sowohl eine rechtliche Absicherung meinerseits als auch eine Handlungsgrundlage für die Administratoren.

--The Walrus 19:57, 18. Apr 2004 (CEST)


Zum zweiten Wunsch, dass WS hier mal was schreibt ... ich glaub nicht dass ers tun wird.
Glauben heißt nicht wissen. ;-)

--Wolfgang Schemmel 14:22, 27. Apr 2004 (CEST)


Don Perleone! Welch Glanz in dieser PHP-Hütte!

--atom3000 18:36, 27. Apr 2004 (CEST)


Wir sollten einen Link auf die "Neuen Funktionen (History, Changelog)" unterbringen, aber wo?

--Wolfgang Schemmel 10:54, 28. Apr 2004 (CEST)


Ist schon sehr gut versteckt hier: Verschieben (in der letzten Zeile)

--Wurgl 11:56, 28. Apr 2004 (CEST)


Ich wüßte nicht, was ich konkret damit anfangen sollte. Aber vielleicht gibt es ja schon eine passende Ecke für – hm – seltsame Formulierungen? http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=5793510&forum_id=57170

--Vivaldi 00:58, 5. Jun 2004 (CEST)


Mal eine Frage an die Betreiber: Soll das hier eigentlich eine Anleitung für Trolle sein, wie man sich bei heise online ab schnellsten unbeliebt macht? Wenn man die Texte hier liest, bekommt man den Eindruck. "Firstpost" als Sport mit entsprechendem "Scoring"... *kopfschüttel*

-- Der Frank ---


Firstposts sind doch nun wirklich das geringste Problem - aber du hast recht: das Scoring ist ein dämllicher Artikel.--Torsten 11:07, 6. Jun 2004 (CEST)

"Firstposts" als solche zu bezeichnen ist schon ein Teil des Problems. Ich kann wirklich nicht verstehen, warum zwar jeder über Trolle schimpft, hier aber Texte gebracht werden, die die Trolle geradezu verherrlichen. Gegen Trolle hilf nur Ignorieren. Sie noch dadurch zu ermuntern, dass ihre "Leistungen" hier gewürdigt werden, bringt einen auf den Gedanken, dass diese Seite von Trollen betrieben wird.

-- Der Frank --


Schalt mal deinen Humordetektor an.

--The Walrus 13:12, 6. Jun 2004 (CEST)


Frei nach dem Motto: Humor ist, wenn man trotzdem lacht? Also findet ihr Trolle gar nicht so schlimm? Was soll dann die Aufregung bei heise?

Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass man sich bei heise nicht vernünftig über die Artikel unterhalten kann. Ich hatte schon öfter Fragen oder Anmerkungen zu den Artikeln, die ich gerne vernünftig diskutiert hätte. Liest man sich aber die Beiträge im Newsforum durch, merkt man schnell, dass das da nicht möglich ist.

-- Der Frank --


Ich kann den Zusammenhang zwischen Erster-Postings und Trollen nicht erkennen. Die allerwenigsten Menschen die ein Erster-Posting absetzen sind Trolle. Trolle sind die Personen die die Foren mit Postings á la "Mac User sind schwul und Windows ist toll" zumüllen. Wo behindern dich denn Erster-Postings an der Diskussion?

--The Walrus 14:30, 6. Jun 2004 (CEST)