Heiselinks: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HeiseForenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (einzelne Zeichen werden in der Form %xx 'encodiert', ohne folgendes %)
K (+ statt %20 in Suchlinks)
 
Zeile 7: Zeile 7:
 
Links aus dem Ergebnis der [[Suchfunktion]] haben weitergehende Eigentümlichkeiten.  
 
Links aus dem Ergebnis der [[Suchfunktion]] haben weitergehende Eigentümlichkeiten.  
 
*So wird z.B. ab einem %20 (dem Leerzeichen in einem Suchstring) der Link nicht mehr als zu Heise gehörig gewertet und kann daher auch nicht mehr direkt angeklickt werden.
 
*So wird z.B. ab einem %20 (dem Leerzeichen in einem Suchstring) der Link nicht mehr als zu Heise gehörig gewertet und kann daher auch nicht mehr direkt angeklickt werden.
 +
* Dafür lässt sich das Leerzeichen auch als '''+''' [http://www.freesoft.org/CIE/RFC/1630/6.htm darstellen], damit funktionieren die Suchlinks wieder.

Aktuelle Version vom 19. September 2004, 13:05 Uhr

Links, die auf Adressen innerhalb von Heise verweisen, sind direkt anklickbar, während externe Adressen erst in die Adresszeile des Browsers kopiert werden müssen, es sei denn man bedient sich technischer Hilfsmittel, wie z.B. Linkification für Mozilla Firefox.

Diese direkt anklickbaren Links nennt man auch salopp Heiselinks.

Die Forumssoftware hat einen kleinen Bug, der dazu führt, daß in bestimmten Ausnahmefällen Heiselinks unbrauchbar dargestellt werden. Siehe dazu die Erläuterungen unter Technische Fragen.

Links aus dem Ergebnis der Suchfunktion haben weitergehende Eigentümlichkeiten.

  • So wird z.B. ab einem %20 (dem Leerzeichen in einem Suchstring) der Link nicht mehr als zu Heise gehörig gewertet und kann daher auch nicht mehr direkt angeklickt werden.
  • Dafür lässt sich das Leerzeichen auch als + darstellen, damit funktionieren die Suchlinks wieder.