Inhalt:Heise-Forenspezifisches

aus HeiseForenWiki, der freien Wissensdatenbank

Wechseln zu: Navigation, Suche

Heise unterhält einen ganzen Zoo von Foren. Da sind zunächst mal die News-Foren. Zu jedem Artikel gibt es ein extra Forum. Sie sind eigentlich zur Diskussion bestimmter Aspekte der News-Meldung vorgesehen, sind aber auch der Haupttummelplatz der Trolle, Trollfütterer und Trolljäger.

Diesen Trollen verdankt Heise inzwischen einen Teil seiner Bekanntheit im Web. Aus dem ursprünglichen Freitag-Nachmittag-Flamewar entstanden, in niveau- und inhaltslose Provokation verdreht und von den Admins nie wirklich eingedämmt, teilweise sogar im Fall von bereits mehrfach gesperrten Trollen sogar mit Sympathiebekundungen bedacht, ist die Trollerei in den Newsforen inzwischen zu einer Art Freizeitsport für Spielkälber und Studenten geworden. Sieht man sich die Postingfrequenz, -zeit und -anzahl einiger dieser Trolle an, so muß deren Leben oder die Vorlesungen wirklich sehr langweilig sein. Glücklicherweise gibt es in vielen Vorlesungssälen inzwischen eine recht gute WLAN-Verbindung, nur irritiert das scheinbar unmotivierte Gelächter über provozierte Reaktionen hin und wieder die Dozenten. Einige Uni-Admins denken inzwischen schon darüber nach, die Heise-Newsforen zu sperren.

Dann gibts da noch die User2User-Foren. Die sind historisch gewachsen und nach verschiedenen technischen Begriffen unterteilt, z.B. Mainboard, Drucker, Windows2000, usw.; hier gehts zu den U2U Foren.

Die oben bereits genannten sind auch als Technische Foren bekannt.

Dann gibts da noch ein paar Spezialforen:

Aus der Gemeinde der Internet- und Forensüchtigen Poster aus dem Off-Topic Forum sind bis dato zwei bemerkenswerte Aktionen entstanden:

Recht wichtig ist auch noch das Meinungs-Forum, dort werden insbesondere auch Neuerungen oder bestimmte Aspekte der Heise-Foren diskutiert.
Eine Sonderrolle haben Trollwiese und Ohne Bezug. Diese sind häufig die Endstation, wenn Threads verschoben werden.
In all diesen Foren werden häufig bestimmte Begriffe verwendet, die aber vermutlich nicht jedem Internetbenutzer geläufig sind. Deswegen gibts hier eine Liste dieser Begriffe:
(Wie jede Liste ist auch diese Liste sicher unvollständig und soll deshalb ergänzt werden.) Allgemeinere Begriffe, die auch sonst im Internet verwendet werden, sind hier erklärt.


Dann gibts da noch ein paar Dinge, die im Off-Topic Forum oft angesprochen werden und daher zum Verständnis dieses einzigartigen, aber undurchsichtigen Biotops beitragen und manchmal sogar unerlässlich sind.

Zu den eigentlichen heise Foren gibt es noch ein paar mit ihnen "verbundene" Seiten:


... und natürlich darf das Abwanderungsforum schlechthin nicht fehlen:

... ebensowenig wie das Vorbild:

wohingegen sich der durchschnittliche heise-Poster wohl nie zu Silicon verirrt, da es dort keine Foren für die Forenjunkies gibt und die Artikel für die Newsjunkies nicht schnell genug kommen.

'Persönliche Werkzeuge