Off-Topic Forum

aus HeiseForenWiki, der freien Wissensdatenbank

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Off-Topic-Forum ist dasjenige unter den User2User-Foren, in dem die meisten Threads gestartet und meist auch beantwortet werden.

Hier werden die zentralen Fragen der Alltagsbewältigung abgehandelt, z. B. was die spezifischen Vorteile mancher Schauspieler(innen) und oder Sänger sind, welche Automarke zu bevorzugen sei, ob Emmentaler Käse schwimmt, welches Bier getrunken werden soll oder mit welchen Büchern ein neues Regal am besten bestückt wird. Gelegentlich erinnert das Off-Topic-Forum allerdings auch an ein Asyl für gescheiterte Fernsehkritiker oder auch solche, die es werden wollten. Wenn auch die Meisten angeblich gar keinen Fernseher haben, so scheint doch das Thema Fernsehen den kleinsten gemeinsamen Nenner der Poster darzustellen. Mangels anderer zündender Posting-Ideen wird über die Qualität der aktuellen Sendung von Harald Schmidt, der neuesten Star Trek-Folge oder anderer populärer Jugendsendungen debattiert, oder es werden Fernsehtips abgegeben.

Etwas aus der Mode gekommen, aber früher sehr beliebt ist auch der Austausch von Rezepten (Recept) - inzwischen nimmt das Receptposten aber wieder zu - ein spassgeborenes Forum ist sogar gerade dabei, zum Kochforum zu mutieren.

Es ist auch der bevorzugte Platz, um sexuelle Vorlieben zu diskutieren, andere blöd anzupöbeln oder auch anzuschmachten. Manche schießen dabei weit über das Ziel hinaus, aber das tut der Beliebtheit dieses Forums keinen Abbruch.

Manchmal trotz allem vorkommende hochgeistige Diskussionen sind ebenfalls hier zu finden, leider viel zu selten.

Auch zur Beratung in praktischen Fragen der Lebensführung und medizinischen Notfällen ist das Off-Topic-Forum die richtige Adresse, sogar Umfragen erfreuen sich manchmal großer Beliebtheit.

Hier werden die zarten Bande geknüpft, die Fäuste geballt, aufs Niewo getreten, geblödelt, gelacht und geheult, ausgetragen, angetragen, rumgetragen und getrunken - hier passieren all die Geschichten, ohne die eine richtige Forensoap ja langweilig wäre. Die herausstechendsten Ereignisse des Forenlebens werden seit April '05 dankenswerterweise auch künstlerisch als Comik (oder KomiK) aufgearbeitet, der hier [1] zu finden ist. Anfangs erschien jeweils dienstags und freitags ein neuer Strip und gelegentlich einer zwischendurch. Da der Künstler aber inzwischen wieder andere Verpflichtungen übernommen hat, sind es leider inzwischen weniger geworden.
weitere kreative Aktivitäten der Poster - hier speziell ping -t - haben noch zu einem Adventure geführt.
Auch die Filme von Astrotoxin - Alfaquadrant, Members of OTF (mpg-17MB), der Trailer zum ersten OTF-Treffen Süd (mpg-12MB) - (wmv 4.75MB) sind eindrucksvoller Beleg für die Kreativität zumindest einiger Poster.

Es gibt auch eine Karte, auf der man sehen kann, wo sich zumindest ein Teil der User gewöhnlich aufhält - ursprünglich gedacht zur Organisation von Forentreffen.

Falls jemand der Welt wesentliche Aspekte seines Privatlebens mitteilen möchte, hier sind jedenfalls auch für den hungrigsten Troll genügend freundliche (aber auch etliche unfreundliche) Mitposter, die bereitwillig antworten.

Wenn das Mitteilungsbedürfnis immer noch unbefriedigt ist, gibt es auch noch einen Chat, der vorwiegend von Heise-Postern besucht wird.

Ausserdem werden natürlich auch noch Unmengen an Links gepostet. Auch die persönlichen Wirk- und Werkstätten werden gerne veröffentlicht, als Motiv besonders beliebt sind:

seit April 2007 treffen sich einige Insassen des OTF bei KnightFight, einem Browserbasierten Ritterspiel.

Erwähnenswert ist noch, dass ab anfangs ca. 70.000 Beiträgen die Forensoftware unter dem Gewicht der geballten Sinnhaftigkeit zu ächzen beginnt und deshalb das Off-Topic mehrfach neu gestartet wurde. Die neueren Versionen der Forensoftware vertragen aktuell bis zu 100.000 Postings; dennoch kann alle halbe Jahre mit einer Neuauflage gerechnet werden. Dabei werden die alten Versionen als Read-only-Archiv beibehalten, der gesammelte Unsinn kann also von der geneigten Nachwelt zum Schmökern über einen Link im Kopfbereich des Forums eingesehen werden. Hier ist der Link zum ersten OT-Archiv bis 17.9.03, hier der zum zweiten bis 05.05.04, der zum dritten bis 17.11.04, der zum vierten bis 21.04.05, der zum fünften Archiv bis 09.08.2005 und der zum sechsten Archiv bis 01.12.2005, der zum siebten bis 4.6.06, der zum achten bis 28.11.06 und der zum neunten Archiv bis 21.05.07 . Mittlerweile kann das Off-Topic-Forum auf die stolze Anzahl von neun Archiven gesammelten Flachsinns zurückblicken und das zehnte wird für Ende dieses Jahres erwartet.

Diese Auslagerung von alten Beiträgen fand auch beim Politik-Forum und beim Linux-Forum statt.

Eher selten ist die Präsenz der Administration, in einem Fall stach deren Anwesenheit jedoch durch besonderen Eifer hervor: Neue Besen kehren gut

Im März 2005 bemerkten ein paar User des OT, dass schon seit längerer Zeit die Beiträge des OT (genauso wie die der Foren Trollwiese, Politk, Ohne Bezug...) bei nicht angemeldeten Usern nicht mehr auf der Forenstartseite gelistet werden.

Weblinks

'Persönliche Werkzeuge