HeiseForenWiki:Richtlinien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HeiseForenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Bitte lesen und verstehen. Diese Richtlinien gelten ab sofort für dieses Wiki.)
 
(ein paar änderungen)
Zeile 5: Zeile 5:
 
# Artikel sollten aus einem neutralen, objektiven Standpunkt geschrieben sein. Das ist natürlich unmöglich, daher sollte zumindest ''versucht'' werden, einen Artikel neutral und unvoreingenommen zu schreiben. Beispiel: "XY ist ein Troll" ist subjektiv. "XY ist vermutlich ein Troll" ist immer noch subjektiv, aber schon besser. Ideal ist: "Einige Teilnehmer der Foren sind der Meinung, XY sei ein Troll". <br><br>
 
# Artikel sollten aus einem neutralen, objektiven Standpunkt geschrieben sein. Das ist natürlich unmöglich, daher sollte zumindest ''versucht'' werden, einen Artikel neutral und unvoreingenommen zu schreiben. Beispiel: "XY ist ein Troll" ist subjektiv. "XY ist vermutlich ein Troll" ist immer noch subjektiv, aber schon besser. Ideal ist: "Einige Teilnehmer der Foren sind der Meinung, XY sei ein Troll". <br><br>
 
# Die Nennung von realen Namen, sofern es nicht der eigene Name ist, ist untersagt. Sollte es dennoch vorkommen, dass reale Namen genannt werden, wird der Artikel gelöscht. Das gilt auch dann wenn jemand seinen realen Namen als Nick bei Heise verwendet und es gilt '''auch''' für Links auf Beträge dieser Person.<br><br>
 
# Die Nennung von realen Namen, sofern es nicht der eigene Name ist, ist untersagt. Sollte es dennoch vorkommen, dass reale Namen genannt werden, wird der Artikel gelöscht. Das gilt auch dann wenn jemand seinen realen Namen als Nick bei Heise verwendet und es gilt '''auch''' für Links auf Beträge dieser Person.<br><br>
# Beabsichtigtes Löschen von Artikeln, mutwilliges verfälschtes ändern von Artikeln und sonstige Arten von Vandalismus werden rückgängig gemacht und im Notfall der Verursacher gesperrt. Änderungen, die das Löschen von ganzen Passagen beinhaltet muss kommentiert werden. Erweiterungen eines Artikels müssen nicht, sollten aber kommentiert werden. Im Zweifelsfall entscheidet ein Administrator.  
+
# Beabsichtigtes Löschen von Artikeln, mutwilliges verfälschtes ändern von Artikeln und sonstige Arten von Vandalismus werden rückgängig gemacht und der Verursacher gegebenenfalls gesperrt. Änderungen, die das Löschen von ganzen Passagen beinhaltet muss kommentiert werden. Erweiterungen eines Artikels müssen nicht, sollten aber kommentiert werden. Im Zweifelsfall entscheidet ein Administrator.  
  
 
Ich behalte mir vor diese Spielregeln jederzeit zu ändern.
 
Ich behalte mir vor diese Spielregeln jederzeit zu ändern.
  
Grundsätzlich gilt: wenn ein Administrator etwas löscht, etwas abändert oder jemanden sperrt, dann geschieht das aus gutem Grund. Alle Administratoren beim HeiseForenWiki sind von mir "handverlesen" und sind in der Lage, Sachverhalte größtenteils objektiv einzuschätzen. Sie haben mein vollstes Vertrauen.
+
Grundsätzlich gilt: wenn ein Administrator etwas löscht, etwas abändert oder jemanden sperrt, dann geschieht das aus gutem Grund. Alle Administratoren beim HeiseForenWiki haben mein vollstes Vertrauen und sind in der Lage, Sachverhalte größtenteils objektiv einzuschätzen.  
  
Wem diese Spielregeln nicht gefallen, dem ist es freigestellt ein eigenes Wiki zu Thema Heise zu eröffnen. Über die Datenbank-Dump Funktion kann ein aktueller Snapshot der Datenbank erzeugt werden, der als Basis dienen kann. Die Inhalte unterliegen der GNU Freien Dokumentationslizenz.
+
Wem diese Spielregeln nicht gefallen, dem ist es freigestellt ein eigenes Wiki zu Thema Heise zu eröffnen. Die Inhalte dieses Wikis unterliegen der [[HeiseForenWiki:Lizenzbestimmungen|GNU Freien Dokumentationslizenz]].
  
:::18. April 2004
+
:::26. August 2005
:::René Fouquet
+
:::Jan Martin Ulferts

Version vom 26. August 2005, 17:46 Uhr

Wikis unterliegen normalerweise keinen Richtlinien. Leider ist es aufgrund diverser Vorfälle in der Vergangenheit (Abmahnung gegen diverse Websites etc.) unumgänglich, hier Spielregeln aufzustellen. Ich weise darauf hin, dass bei Verstoß gegen diese Spielregeln die Administratoren berechtigt sind, Einträge kommentarlos zu löschen, Artikel zu sperren und IPs, sowie bei Wiederholung ganze IP-Bereiche, zu blocken. Ein Hinweis auf diese Richtlinien reicht dabei als Begründung.

Als Betreiber bin ich leider gezwungen, einige Spielregeln für Artikel hier festzulegen. Das hat primär den Grund, dass ich durch das Impressum identifizierbar und verantwortlich bin, und mögliche Abmahnungen oder Klagen auf mich zurückfallen. Die Benutzer sind hier anonym und können von mir nicht einfach identifiziert werden. Eine Anzeige wird von mir natürlich trotzdem vorbehalten.

  1. Artikel sollten aus einem neutralen, objektiven Standpunkt geschrieben sein. Das ist natürlich unmöglich, daher sollte zumindest versucht werden, einen Artikel neutral und unvoreingenommen zu schreiben. Beispiel: "XY ist ein Troll" ist subjektiv. "XY ist vermutlich ein Troll" ist immer noch subjektiv, aber schon besser. Ideal ist: "Einige Teilnehmer der Foren sind der Meinung, XY sei ein Troll".

  2. Die Nennung von realen Namen, sofern es nicht der eigene Name ist, ist untersagt. Sollte es dennoch vorkommen, dass reale Namen genannt werden, wird der Artikel gelöscht. Das gilt auch dann wenn jemand seinen realen Namen als Nick bei Heise verwendet und es gilt auch für Links auf Beträge dieser Person.

  3. Beabsichtigtes Löschen von Artikeln, mutwilliges verfälschtes ändern von Artikeln und sonstige Arten von Vandalismus werden rückgängig gemacht und der Verursacher gegebenenfalls gesperrt. Änderungen, die das Löschen von ganzen Passagen beinhaltet muss kommentiert werden. Erweiterungen eines Artikels müssen nicht, sollten aber kommentiert werden. Im Zweifelsfall entscheidet ein Administrator.

Ich behalte mir vor diese Spielregeln jederzeit zu ändern.

Grundsätzlich gilt: wenn ein Administrator etwas löscht, etwas abändert oder jemanden sperrt, dann geschieht das aus gutem Grund. Alle Administratoren beim HeiseForenWiki haben mein vollstes Vertrauen und sind in der Lage, Sachverhalte größtenteils objektiv einzuschätzen.

Wem diese Spielregeln nicht gefallen, dem ist es freigestellt ein eigenes Wiki zu Thema Heise zu eröffnen. Die Inhalte dieses Wikis unterliegen der GNU Freien Dokumentationslizenz.

26. August 2005
Jan Martin Ulferts