Deppenleerzeichen

aus HeiseForenWiki, der freien Wissensdatenbank

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Deppenleerzeichen ist, ähnlich dem Deppenapostroph, eine immer schlimmer werdende Angewohnheit, Rechtschreibregeln zu vergessen oder sie schlichtweg zu ignorieren. Beim Deppenleerzeichen werden Worte, die eigentlich zusammengeschrieben oder durch einen Bindestrich gekoppelt werden, auseinander geschrieben. Bisher waren hauptsächlich Hauptworte betroffen. Mittlerweile macht sich diese Angewohnheit jedoch auch bei Adjektiven breit... (siehe Spiegel-Online: Von der deutschlandweiten Not, amerikafreundlich zu sein; Artikel kostet 0,50€)

Beispiele:

  • "Open Source Software" (richtig wäre Open-Source-Software)
  • "Eingabe Geräte" (richtig: Eingabegeräte)
  • "Kunden freundlich" (richtig: kundenfreundlich)
  • "Computer süchtig" (richtig: computersüchtig)

siehe auch Plenk

[bearbeiten] Weblinks

'Persönliche Werkzeuge