Diskussion:Carlo: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HeiseForenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(*sigh*)
Zeile 35: Zeile 35:
  
 
--[[Benutzer:Wurgl|Wurgl]] 20:08, 26. Mai 2004 (CEST)
 
--[[Benutzer:Wurgl|Wurgl]] 20:08, 26. Mai 2004 (CEST)
 +
----
 +
„Könnte mir mal jemand den Artikel in den Richtlinien zitieren, der jegliche, auch die leiseste Kritik an Heise oder Heiseadmins hier verbietet?“
 +
 +
Ich habe dir bereits gestern gesagt, dass es kein Problem darstellt einen neuen Artikel anzulegen, der sich mit Kritik an Heise beschäftigt, sofern dieser aus einem neutralen Standpunkt geschrieben ist. Warum hast du das nicht getan?
 +
 +
--[[Benutzer:The Walrus|The Walrus]] 20:11, 26. Mai 2004 (CEST)

Version vom 26. Mai 2004, 20:11 Uhr

Der letzte Satz (mit unleidiger) ist
a) Blödsinn, weil eine Aufforderung zum einem Protest eben keine Aufforderung zum Entnicken ist
b) gefährlich, weil Herr Persson direkt angegriffen wird.

Ich bin dafür diese Änderung rückgängig zu machen, es sei denn der Autor schreibt dies angemeldet und nicht anonym. --Wurgl 19:38, 26. Mai 2004 (CEST)


Sag' mal, was seid ihr eigentlich für ein Haufen? Was würde es ändern, wenn ich was angemeldet schriebe? Schon allein der Hinweis "You must have cookies enabled to log in to HeiseForenWiki" hält mich davon ab.

Zum Thema: Dass Herr Persson wesentlich unwirscher reagiert als Herr Wilde oder Herr Kuri hat sich noch nicht bis zu dir rumgesprochen?

Fritz the Cat


Wenn Du persönlich ein Problem mit ihm hast, dann regel das mit ihm und nicht hier. --fubar 19:50, 26. Mai 2004 (CEST)


The Walrus ist ein Student und will sich keine Abmahnungen oder ähnliches leisten. Ausserdem soll diese Seite möglichst neutral zum Thema Heise schreiben. Und nein, ich habe mit *allen* Leuten die dort administrieren ein gutes Verhältnis, auch wenn ich gelegentlich mal Sch*e gebaut habe.

--Wurgl 19:51, 26. Mai 2004 (CEST)


  • LOL*

Ich gebe es auf.

Könnte mir mal jemand den Artikel in den Richtlinien zitieren, der jegliche, auch die leiseste Kritik an Heise oder Heiseadmins hier verbietet?

Fritz the Cat


Du kannst ohne Problem allgemein gehaltene Kritik gegen die Admins schreiben, aber bitte nicht gegen einzelne Personen, und bitte auch nicht gegen Personen mit Namensnennung. Es sei denn, du hast Links die das deutlich untermauern.

Und bitte keine Regelungswut. Die Richtlinie nennt sich Fairness und Neutralität. Schreib von mir aus, dass Persson etwas strenger ist als andere Admins, das ist sicher nicht falsch. Aber so extrem wie du das geschrieben hast ist es nicht.

--Wurgl 20:08, 26. Mai 2004 (CEST)


„Könnte mir mal jemand den Artikel in den Richtlinien zitieren, der jegliche, auch die leiseste Kritik an Heise oder Heiseadmins hier verbietet?“

Ich habe dir bereits gestern gesagt, dass es kein Problem darstellt einen neuen Artikel anzulegen, der sich mit Kritik an Heise beschäftigt, sofern dieser aus einem neutralen Standpunkt geschrieben ist. Warum hast du das nicht getan?

--The Walrus 20:11, 26. Mai 2004 (CEST)