Plonk

aus HeiseForenWiki, der freien Wissensdatenbank

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die authentische Bedeutung dieses Akronyms lautet Please Leave Our Newsgroup, Kid, woran auch die Herkunft aus dem Usenet ersichtlich ist.

Wird bei Heise Online gerne verwendet, um einem anderen Benutzer mitzuteilen, daß man seine Beiträge ab nun ignorieren wird, indem man ihn in das berüchtigte Killfile verbannt. Denkt man bei dem Wort *plonk* an ein Geräusch, dürfte das jenem sehr nahe kommen, das beim imaginären Aufschlagen eines "Geplonkten" im Killfile entsteht. Ein *platsch* liest man manchmal von Benutzern, deren Killfile bereits fast voll ist.

Aus dem ausgehenden 20. Jh stammt dieser Sinnspruch: "Sei weise, plonk leise". Dies ist die Standardantwort an Poster die lauthals in ihren Postings verkünden: "jetzt plonke ich dich!" oder "Ich habe xy geplonkt!". Damit ist keine Wertung der Plonkung verbunden, nur die Bitte, seine dreckige Wäsche doch anderswo, am besten per Mail zu waschen.

Allgemein ist zu beobachten, dass je lauter Poster sich in den Foren gegenseitig Plonken, desto schneller werden sie wieder auf Beiträge voneinander antworten...

Die Umkehrung wird manchmal auch mit *knolp* angezeigt.

Unterscheide: Plenk

[bearbeiten] Weblinks

'Persönliche Werkzeuge