Lesewesen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HeiseForenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 3: Zeile 3:
 
Ursprünglich kommt [[Lesewesen]] aus dem [[Chat]] von #heise-otf bei insiderz.de, ließ sich aber irgendwann zur Anmeldung bei [[heise]] überreden. Entgegen aller Regeln wurde ihr [[Firstpost]] im [[Off-Topic Forum|OTF]] grün bewertet ([http://www.heise.de/extras/foren/S-Hallo-ich-bin-neu-hier/forum-88775/msg-9393667/read/]). Schon in diesem Posting offenbart sie sich als jemand der von Computern wenig Ahnung hat, nur eine der vielen Besonderheiten von [[Lesewesen]]  im Hinblick auf die typischen Eigenschaften des durchschnittlichen OTF-Users. Allerdings ist sie eine emsige Nutzerin der heutigen Kommunikationsmöglichkeiten: Emailen, posten, chatten, skypen, telefonieren, simsen, alles kein Problem für sie, auch gleichzeitig nicht.
 
Ursprünglich kommt [[Lesewesen]] aus dem [[Chat]] von #heise-otf bei insiderz.de, ließ sich aber irgendwann zur Anmeldung bei [[heise]] überreden. Entgegen aller Regeln wurde ihr [[Firstpost]] im [[Off-Topic Forum|OTF]] grün bewertet ([http://www.heise.de/extras/foren/S-Hallo-ich-bin-neu-hier/forum-88775/msg-9393667/read/]). Schon in diesem Posting offenbart sie sich als jemand der von Computern wenig Ahnung hat, nur eine der vielen Besonderheiten von [[Lesewesen]]  im Hinblick auf die typischen Eigenschaften des durchschnittlichen OTF-Users. Allerdings ist sie eine emsige Nutzerin der heutigen Kommunikationsmöglichkeiten: Emailen, posten, chatten, skypen, telefonieren, simsen, alles kein Problem für sie, auch gleichzeitig nicht.
  
"Hauptberuflich" ist [[Lesewesen]] (im Folgenden nach ihrem Rufnick "Lesi" genannt) Schülerin. Um ihr Schicksal hinsichtlich dieses Lebensabschnittes dem OTF angemessen schildern zu können, schuf sie die Figur "kleinlesi". Kleinlesi beglückt das OTF mit umfangreichen und minutiösen Schilderungen ihres Tagesablaufes als Schülerin unter besonderer Berücksichtigung der Probleme mit der Verkehrsanbindung zwischen ihrem Wohnort und der Schule. Es gehört nicht viel Phantasie dazu um anzunehmen, dass die diversen [http://heise.forenwiki.de/index.php?title=PLONK Plonks] die Lesi bei heise kassierte, aus diesen Postings (z.B. [http://www.heise.de/extras/foren/S-Es-war-einmal/forum-88775/msg-10142045/read/], [http://www.heise.de/extras/foren/S-klein-lesi-in-einer-Grossstadt/forum-88775/msg-10220963/read/], [http://www.heise.de/extras/foren/S-Jaaa-sie-lebt-noch/forum-88775/msg-10267555/read/], [http://www.heise.de/extras/foren/S-Lesis-Erlebnisse-in-der-Schule/forum-88775/msg-10179997/read/]) resultieren. Das gilt vermutlich nicht nur für die Art und Länge der Postings, sondern auch für die [http://www.heise.de/extras/foren/S-Es-ist-vollbracht/forum-97150/msg-10521295/read/ Frequenz] der Postings. Jedenfalls wird aus den Schilderungen deutlich, dass Lesi durchaus ihre Probleme mit der Institution Schule und dem Zeitaufwand dafür hat. Lesi füllt nämlich neben ihrer Rolle als [http://www.heise.de/extras/foren/S-Lesis-Erlebnisse-in-der-Schule/forum-88775/msg-10179997/read/ Schülerin] auch noch die der [http://www.heise.de/extras/foren/S-Was-ist-elegant-und-kurvenreich-und-hat-zudem-eine-tolle-Stimme/forum-97150/msg-10386064/read/ Musikerin] und der Sportlerin aus, letzeres als Lebensretterin der DLRG (Goldmedaille). Und natürlich ist sie online.
+
"Hauptberuflich" ist [[Lesewesen]] (im Folgenden nach ihrem Rufnick "Lesi" genannt) Schülerin. Um ihr Schicksal hinsichtlich dieses Lebensabschnittes dem OTF angemessen schildern zu können, schuf sie die Figur "kleinlesi". Kleinlesi beglückt das OTF mit umfangreichen und minutiösen Schilderungen ihres Tagesablaufes als Schülerin unter besonderer Berücksichtigung der Probleme mit der Verkehrsanbindung zwischen ihrem Wohnort und der Schule. Es gehört nicht viel Phantasie dazu um anzunehmen, dass die diversen [http://heise.forenwiki.de/index.php?title=PLONK Plonks] die Lesi bei heise kassierte, aus diesen Postings resultieren, z.B. [http://www.heise.de/extras/foren/S-Es-war-einmal/forum-88775/msg-10142045/read/], [http://www.heise.de/extras/foren/S-klein-lesi-in-einer-Grossstadt/forum-88775/msg-10220963/read/], [http://www.heise.de/extras/foren/S-Jaaa-sie-lebt-noch/forum-88775/msg-10267555/read/], [http://www.heise.de/extras/foren/S-Lesis-Erlebnisse-in-der-Schule/forum-88775/msg-10179997/read/]. Das gilt vermutlich nicht nur für die Art und Länge der Postings, sondern auch für die [http://www.heise.de/extras/foren/S-Es-ist-vollbracht/forum-97150/msg-10521295/read/ Frequenz] der Postings. Jedenfalls wird aus den Schilderungen deutlich, dass Lesi durchaus ihre Probleme mit der Institution Schule und dem Zeitaufwand dafür hat. Lesi füllt nämlich neben ihrer Rolle als [http://www.heise.de/extras/foren/S-Lesis-Erlebnisse-in-der-Schule/forum-88775/msg-10179997/read/ Schülerin] auch noch die der [http://www.heise.de/extras/foren/S-Was-ist-elegant-und-kurvenreich-und-hat-zudem-eine-tolle-Stimme/forum-97150/msg-10386064/read/ Musikerin] und der Sportlerin aus, letzeres als Lebensretterin der DLRG (Goldmedaille). Darüberhinaus ist sie natürlich ehrenamtlich tätig, so in der Bibliothek (offiziell zwar die der Gemeinde, tasächlich aber wohl die ihre, daher der Nick) und der [http://www.heise.de/extras/foren/S-Soooo/forum-97150/msg-10958986/read/ Kirche].
  
 
Wenn Lesi es schafft ihren Wohn- bzw. Schulort zu verlassen, dann meistens Richtung Schweiz, um den oben erwähnten [[Benutzer:Fuchs|Fuchs]] zu besuchen. Ein schönes Beispiel, wie aus einer Onlinebekanntschaft eine "Reallife"- Bekanntschaft werden kann. Da [[Benutzer:Fuchs|Fuchs]] eine komplexe (und hochintelligente) Persönlichkeit ist, sind seine Aussagen zu Lesi schwer einzuordnen, in jedem Fall aber von Symphatie geprägt. Lesi selber wird von einigen OTFlern als hochbegabt bezeichnet, was sie (sich) selber aber nicht eingestehen will.
 
Wenn Lesi es schafft ihren Wohn- bzw. Schulort zu verlassen, dann meistens Richtung Schweiz, um den oben erwähnten [[Benutzer:Fuchs|Fuchs]] zu besuchen. Ein schönes Beispiel, wie aus einer Onlinebekanntschaft eine "Reallife"- Bekanntschaft werden kann. Da [[Benutzer:Fuchs|Fuchs]] eine komplexe (und hochintelligente) Persönlichkeit ist, sind seine Aussagen zu Lesi schwer einzuordnen, in jedem Fall aber von Symphatie geprägt. Lesi selber wird von einigen OTFlern als hochbegabt bezeichnet, was sie (sich) selber aber nicht eingestehen will.
 +
 +
Zu sagen bleibt dass sie eine echte OTFlerin ist und somit das [http://heise.forenwiki.de/index.php?title=Politik-Forum PF] meidet. Ihre tagespolitischen Anmerkungen postet sie somit auch im OTF, ab und zu sogar mit OTF-typischen Überschriften, z.B. [http://www.heise.de/extras/foren/S-A-N-G-S-D/forum-108914/msg-11753926/read/]. Siehe auch, eher unpolitisch, [http://www.heise.de/extras/foren/S-Gleitmittel/forum-97150/msg-10400525/read/].

Version vom 16. März 2008, 21:38 Uhr

Lesewesen ist das (seit Anmeldung von Lydi ehemalige) Nestküken des OTF und nach übereinstimmender Aussage mehrerer OTFler nicht nur ein rein virtuell, sondern ein real existierendes Mädel. Es existieren sogar Fotos... Fuchs, der sich mehrmals mit Lesewesen getroffen hat vertritt dazu eine diffenzierte Ansicht, die hier aber nicht weiter diskutiert werden soll. Lesewesen und Fuchs sind eh ein besonderes Kapitel...

Ursprünglich kommt Lesewesen aus dem Chat von #heise-otf bei insiderz.de, ließ sich aber irgendwann zur Anmeldung bei heise überreden. Entgegen aller Regeln wurde ihr Firstpost im OTF grün bewertet ([1]). Schon in diesem Posting offenbart sie sich als jemand der von Computern wenig Ahnung hat, nur eine der vielen Besonderheiten von Lesewesen im Hinblick auf die typischen Eigenschaften des durchschnittlichen OTF-Users. Allerdings ist sie eine emsige Nutzerin der heutigen Kommunikationsmöglichkeiten: Emailen, posten, chatten, skypen, telefonieren, simsen, alles kein Problem für sie, auch gleichzeitig nicht.

"Hauptberuflich" ist Lesewesen (im Folgenden nach ihrem Rufnick "Lesi" genannt) Schülerin. Um ihr Schicksal hinsichtlich dieses Lebensabschnittes dem OTF angemessen schildern zu können, schuf sie die Figur "kleinlesi". Kleinlesi beglückt das OTF mit umfangreichen und minutiösen Schilderungen ihres Tagesablaufes als Schülerin unter besonderer Berücksichtigung der Probleme mit der Verkehrsanbindung zwischen ihrem Wohnort und der Schule. Es gehört nicht viel Phantasie dazu um anzunehmen, dass die diversen Plonks die Lesi bei heise kassierte, aus diesen Postings resultieren, z.B. [2], [3], [4], [5]. Das gilt vermutlich nicht nur für die Art und Länge der Postings, sondern auch für die Frequenz der Postings. Jedenfalls wird aus den Schilderungen deutlich, dass Lesi durchaus ihre Probleme mit der Institution Schule und dem Zeitaufwand dafür hat. Lesi füllt nämlich neben ihrer Rolle als Schülerin auch noch die der Musikerin und der Sportlerin aus, letzeres als Lebensretterin der DLRG (Goldmedaille). Darüberhinaus ist sie natürlich ehrenamtlich tätig, so in der Bibliothek (offiziell zwar die der Gemeinde, tasächlich aber wohl die ihre, daher der Nick) und der Kirche.

Wenn Lesi es schafft ihren Wohn- bzw. Schulort zu verlassen, dann meistens Richtung Schweiz, um den oben erwähnten Fuchs zu besuchen. Ein schönes Beispiel, wie aus einer Onlinebekanntschaft eine "Reallife"- Bekanntschaft werden kann. Da Fuchs eine komplexe (und hochintelligente) Persönlichkeit ist, sind seine Aussagen zu Lesi schwer einzuordnen, in jedem Fall aber von Symphatie geprägt. Lesi selber wird von einigen OTFlern als hochbegabt bezeichnet, was sie (sich) selber aber nicht eingestehen will.

Zu sagen bleibt dass sie eine echte OTFlerin ist und somit das PF meidet. Ihre tagespolitischen Anmerkungen postet sie somit auch im OTF, ab und zu sogar mit OTF-typischen Überschriften, z.B. [6]. Siehe auch, eher unpolitisch, [7].