DAU

aus HeiseForenWiki, der freien Wissensdatenbank

Wechseln zu: Navigation, Suche

DAU ist neben dem KFZ-Kennzeichen des Landkreises Daun die Abkürzung für "Dümmster Anzunehmender User" und eine Anspielung auf GAU.
Computerneulinge (Newbies) oder "ordinäre" Benutzer werden oft so genannt. Allerdings meistens nur, wenn sie sich entsprechend ungeschickt anstellen.
Laut einer Newstickermeldung bei Heise haben 40% der Deutschen nicht einmal den Status eines DAU erreicht.

Das besondere an DAUs ist, dass sie zwar keine Ahnung haben, aber dies nicht wirklich zugeben wollen/können. Ein achtenswerter Trollversuch auf dieser Schiene zum Thema T-Online ist typischerweise in den News-Foren zu finden. Auch AOL Fan bediente sich dieser Masche.

Meistens versucht der typische DAU das Problem erstmal alleine zu regeln, was das Ganze dann aber in der Regel noch viel schlimmer macht. Einen schönen Überblick darüber, was speziell beim Zusammenbau von Hardware alles falsch gemacht werden kann, bietet auch die Seite Dau-Alarm.
Erschwerend hinzu kommt häufig ein gewisses Unbehagen gegenüber schriftlichen Gebrauchsanweisungen. Diese ignoriert er meist komplett.

Die Mehrzahl DAUs (manchmal auch DAU's - siehe Deppenapostroph), welche hin und wieder zu finden ist, ist bei genauer Betrachtung sinnfrei, da es gemäß der Definition des Superlativs nur einen "dümmsten User" geben kann.

(-> ONU)

[bearbeiten] Weblinks

'Persönliche Werkzeuge