Flame: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HeiseForenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Der Monsterflamethread)
K (saukontrovers, Cola verlinkt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Bei einem Flame handelt es sich um ein beleidigendes [[Posting]] eines Forenteilnehmers an einen anderen, oft nicht ganz ernst gemeint oder von einem [[DAU]] abgesondert. Der Flame dient oft zum Anheizen einer Diskussion. Die Beleidigung muss nicht persönlich sein, sondern kann auch eine abfällige Bemerkung über eine bestimmte Hard-/Software sein.  
 
Bei einem Flame handelt es sich um ein beleidigendes [[Posting]] eines Forenteilnehmers an einen anderen, oft nicht ganz ernst gemeint oder von einem [[DAU]] abgesondert. Der Flame dient oft zum Anheizen einer Diskussion. Die Beleidigung muss nicht persönlich sein, sondern kann auch eine abfällige Bemerkung über eine bestimmte Hard-/Software sein.  
  
Ein Flamewar ist eine geballte Häufung von Flames. Berühmt bzw. berüchtigt geworden ist der "Heise-Freitags-Flamewar", der bei Windows- oder Linux-Newsmeldungen entsteht. Oftmals wird zum Genuss des Flamewars auch Cola und [[Popcorn]] gereicht.
+
Ein Flamewar ist eine geballte Häufung von Flames. Berühmt bzw. berüchtigt geworden ist der "Heise-Freitags-Flamewar", der bei Windows- oder Linux-Newsmeldungen entsteht. Oftmals wird zum Genuss des Flamewars auch [[Bier|Cola]] und [[Popcorn]] gereicht.
  
 
== Beliebte Flames ==
 
== Beliebte Flames ==
Zeile 69: Zeile 69:
  
 
Die bereits lange gehegten Vermutungen, dass heise die berühmten Freitagsflames noch durch besonders kontroverse Newsmeldungen schüren würde wurden durch einen peinlichen Redaktionsfehler ([http://www.heise.de/foren/go.shtml?read=1&msg_id=5330903&forum_id=47348 Heise-Link]) am 19.03.2004 (einem Freitag) weiter bestärkt.<br>
 
Die bereits lange gehegten Vermutungen, dass heise die berühmten Freitagsflames noch durch besonders kontroverse Newsmeldungen schüren würde wurden durch einen peinlichen Redaktionsfehler ([http://www.heise.de/foren/go.shtml?read=1&msg_id=5330903&forum_id=47348 Heise-Link]) am 19.03.2004 (einem Freitag) weiter bestärkt.<br>
[http://nullfunktion.org/pics/saukontrovers.gif Hier] gibt es noch einen ''saukontroversen'' Screenshot des Vorfalls.   
+
[http://nullfunktion.org/pics/saukontrovers.gif Hier] gibt es noch einen ''[[Saukontrovers|saukontroversen]]'' Screenshot des Vorfalls.   
  
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
Zeile 75: Zeile 75:
 
* [http://de.wikipedia.org/wiki/Flame "Flame" bei WikiPedia]
 
* [http://de.wikipedia.org/wiki/Flame "Flame" bei WikiPedia]
 
* [http://www.hadanite-marasek.de/index.php4?topic=comic Mittlerweile nicht nur am heiligen Freitag zu beobachtendes Flammenwerfen auf heise]
 
* [http://www.hadanite-marasek.de/index.php4?topic=comic Mittlerweile nicht nur am heiligen Freitag zu beobachtendes Flammenwerfen auf heise]
* [http://shang.de/krieg/ Eine Seite zur Huldigung der ersten heise Flamewars] leider hat heise das Forum stillgelegt.
+
* [http://shang.de/krieg/ Eine Seite zur Huldigung der ersten heise Flamewars]; leider hat heise das Forum stillgelegt.

Version vom 29. April 2004, 16:36 Uhr

Bei einem Flame handelt es sich um ein beleidigendes Posting eines Forenteilnehmers an einen anderen, oft nicht ganz ernst gemeint oder von einem DAU abgesondert. Der Flame dient oft zum Anheizen einer Diskussion. Die Beleidigung muss nicht persönlich sein, sondern kann auch eine abfällige Bemerkung über eine bestimmte Hard-/Software sein.

Ein Flamewar ist eine geballte Häufung von Flames. Berühmt bzw. berüchtigt geworden ist der "Heise-Freitags-Flamewar", der bei Windows- oder Linux-Newsmeldungen entsteht. Oftmals wird zum Genuss des Flamewars auch Cola und Popcorn gereicht.

Beliebte Flames

Microsoft Linux Apple HilitiX          (1) SuSE Debian Gentoo LFS
Microsoft - x x x SuSE - x x x
Linux x (1) x Debian x - x x
Apple x - x Gentoo x x - x
HilitiX x x x - LFS x x x -


Eine gelungene grafische Veranschaulichung gibt es hier.

Hintergründe

Die bereits lange gehegten Vermutungen, dass heise die berühmten Freitagsflames noch durch besonders kontroverse Newsmeldungen schüren würde wurden durch einen peinlichen Redaktionsfehler (Heise-Link) am 19.03.2004 (einem Freitag) weiter bestärkt.
Hier gibt es noch einen saukontroversen Screenshot des Vorfalls.

Weblinks